Digitale Durchleuchtung


Neben einem digitalen Durchleuchtungsgerät (Sireskop CX, Siemens) steht ein multifunktioneller digitaler Durchleuchtungsarbeitsplatz (Polystar TOP, Siemens) zur Verfügung. Hier werden Kontrastdarstellungen des Magen-Darm-Traktes, der Venen (Phlebografie) und der Arterien (Arteriografie), des Rückenmarkraumes (Myelografie) und der Gelenke (Arthrografie) durchgeführt.

In Zusammenarbeit mit der Gastroenterologischen Klinik werden Erkrankungen der Gallengänge und der Bauchspeicheldrüse mittels ERCP abgeklärt und minimal-invasiv behandelt.