Anästhesie-Sprechstunde


Die Anästhesie-Sprechstunde dient hauptsächlich dem Aufklärungsgespräch vor operativen Eingriffen. Im Rahmen der Sprechstunde können sich jedoch auch Patiententinnen zum Thema Anästhesie bei Schwangerschaft und Geburt beraten lassen.

 

Die Sprechstunde wird zur Zeit noch in Gleitzeit betrieben, wobei sie jedoch fest in der Kernzeit von 10.00 bis 14.00 Uhr an jedem Werktag besetzt ist. Die Anästhesie-Sprechstunde wird in den Räumen der Anästhesie-Ambulanz durchgeführt. Diese finden Sie gegenüber der Zentralen Aufnahme.

 

Zur Entbindung stehen Ihnen im BETHESDA Krankenhaus eine Vielzahl von Verfahren zur Schmerzlinderung zur Verfügung. In Kooperation mit Hebammen und Geburtshelfern bieten die Anästhesistinnen und Anästhesisten die Periduralanalgesie an. Dieses Verfahren zeichnet sich durch gute Schmerzreduktion bei hoher Sicherheit aus.