AUSBILDUNG GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGE (BIS 2020)

 

Eine Ausbildung in diesem Pflegefachberuf qualifiziert Sie für ein interessantes, verantwortungsvolles und zukunftsträchtiges Berufsfeld im Gesundheitswesen. In Theorie- und Praxiseinsatzblöcken, erlernen Sie den individuellen Pflegebedarf von Patienten zu ermitteln, ihre Pflege an den gesundheitlichen Problemstellungen zu orientieren und entsprechend durchzuführen.

 

Gesetzlicher Rahmen

Die Ausbildung ist geregelt im Krankenpflegegesetz (KrPflG, 2003)


Ausbildungsdauer

Drei Jahre (Vollzeit)

 

Ausbildungsbeginn

1. April und 1. August jeden Jahres


Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr: 1048,83 €

2. Ausbildungsjahr: 1123,08 €

3. Ausbildungsjahr: 1246,82 €


Zulassungsvoraussetzungen

Grundvoraussetzungen sind eine gesundheitliche und persönliche Eignung zur Ausübung des Berufes. Weitere formelle Voraussetzungen sind:

  •  mindestens die Fachoberschulreife
  •  eine gleichwertige abgeschlossene zehnjährige Schulbildung
  •  einen Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Ausbildung
  •  im Ausbildungsberuf der Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz
  •  eine andere zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung

Weitere Informationen zu der Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege erhalten Sie auch unter folgendem Link:
Diakonie Deutschland