Training für den grossen Moment


Fit für die Geburt!

Geburtsvorbereitungskurse für werdende Eltern

Kurse über fünf Wochen für Paare finden regelmäßig ein Mal pro Woche statt. Sie sind für Frauen im letzten Schwangerschaftsdrittel gedacht und werden von Hebammen des BETHESDA geleitet. Entspannungs- und Atemübungen unterstützen das Erleben von Schwangerschaft und Geburt. In Gesprächen werden Ängste und Unsicherheiten abgebaut. Die Schwangeren machen sich mit den verschiedenen Gebärpositionen vertraut. Die Kurse können von Paaren, aber auch von Schwangeren in Begleitung, zum Beispiel der Mutter oder einer Freundin, besucht werden. Aus organisatorischen Gründen ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.

 

Geburtsvorbereitungskurse nur für Frauen

Die Elternschule bietet auch Geburtsvorbereitungskurse nur für Frauen an. Werdende Mütter können sich über fünf Wochen ein Mal wöchentlich mit den verschiedenen Gebärpositionen, Atemtechniken und Entspannungsübungen vertraut machen. Sie erhalten alle wichtigen Informationen rund um die Geburt, die Zeit im Wochenbett und das Leben mit dem Baby. Die Kurse bieten auch eine gute Möglichkeit, sich mit anderen Frauen auszutauschen, um das eigene Selbstvertrauen zu stärken und Ängste abzubauen.

 

Geburtsvorbereitung Intensiv-Wochenende

Geburtsvorbereitungskurse für werdende Eltern im BETHESDA Krankenhaus geben Sicherheit für die bevorstehende Geburt. Regelmäßig finden Wochenend-Intensivkurse für werdende Eltern und für werdende Mütter in Begleitung, zum Beispiel der Mutter oder einer Freundin, statt. Die Schwangeren sollten im letzten Schwangerschaftsdrittel sein. Der Kurs wird von einer Mitarbeiterin des Hebammenteams geleitet und vermittelt neben Atem-, Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen viele Informationen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

 

Anmeldung in der Elternschule unter Telefon 0203 6008-1210.