Babyschwimmen


Babys ab dem dritten Lebensmonat in verschiedenen Altersstufen gestaffelt können - zusammen mit ihren Eltern - an den Babyschwimmkursen teilnehmen. Sie lernen dabei zwar noch nicht richtig schwimmen, der Aufenthalt im warmen Wasser jedoch bereitet den meisten Kleinen großen Spaß. Im gut beheizten, hellen und freundlichen Schwimmbad des BETHESDA fördert das Spiel im Wasser die motorische Entwicklung, stärkt das Abwehrsystem und regt die Durchblutung an. Gleichgewichtssinn und Koordinationsvermögen verbessern sich nachhaltig.

 

Vor dem Kursstart findet ein kostenloser vorbereitender Elternabend statt, bei dem natürlich auch die Babys dabei sein dürfen.


Anmeldung in der Elternschule
unter Telefon 0203 6008-1210.