Die Bethesda Stiftung


Neue Wege

Krankenhäuser stehen nach wie vor unter einem enormen ökonomischen Druck. Steigende Kosten, abnehmende staatliche Förderung und sinkende Budgets kennzeichnen die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Diese stehen im Gegensatz zum Anspruch konfessioneller Krankenhäuser, mehr zu bieten als technisch perfekte Medizin und Pflege.

 

Da die im Rahmen der staatlichen Krankenhausfinanzierung bestehenden Förderungsmaßnahmen den Investitionsbedarf der Kliniken oft nicht vollständig abdecken, sind wir neue Wege gegangen und haben eine eigene Stiftung gegründet. Die BETHESDA Stiftung besteht seit dem Jahre 2001. Sie trägt immer wieder neue Früchte, die anderen Menschen zugute kommen. Sie schafft Werte, die in unserer kurzlebigen Zeit nicht mehr selbstverständlich sind: Dauerhaftigkeit, Nachhaltigkeit, Uneigennutz und ganz besonders Wohltätigkeit für diejenigen Menschen, die sie benötigen. Jeder kann stiften. Haben wir Ihr Interesse geweckt, informieren wir Sie gerne näher.

 

Kuratorium

Henner Kipphardt, Vorsitzender, Günter Poestgens, stellv. Vorsitzender, Dr. Martin Fasselt, Dr. Stefan Dietzfelbinger, Ulrich Grillo, Friedrich P. Joussen, Prof. Dr. Hans-Jürgen Knieriem, Armin Schneider, Hanns Theis


Wir freuen uns über Ihre Spenden zur Unterstützung unserer Stiftung

 

Bankverbindung:

KD-Bank e.G. Duisburg
DE08 3506 0190 1013 6030 10
BIC GENODED1DKD

 

Kontakt


BETHESDA Stiftung

Heerstraße 219

Seminargebäude

47053 Duisburg

 

Vorstandsvorsitzender

Dr. Andreas Seelmann

Schatzmeister

Hans Wennemers

Geschäftsführer

Gerd F. Wengeler

 

Sekretariat

Telefon 0203 6008-2007

Telefax 0203 93 588 48

stiftung@bethesda.de